Vita

Als ich von 1986 bis 1988 mein Handwerk gelernt habe, lautete die offizielle Berufsbezeichnung noch „Druckvorlagenhersteller“. Das war kurz nach „Lithograph“.

Seither ist viel passiert. In Druck- und Druckvorstufenbetrieben und in verschiedenen Werbeagenturen habe ich meine Erfahrungen gesammelt. Und dabei ist mein Beruf mehr und mehr auch zur Leidenschaft geworden. Ich habe entdeckt, dass ich Freude daran habe, gute Anzeigen zu entwerfen, Logos zu gestalten oder Webseiten zu programmieren, die etwas anders aussehen als viele andere.

Die wichtigsten Stationen meines beruflichen Werdegangs:
1986 – 1988: Umschulung zum Druckvorlagenhersteller
1993 – 1995: Technische Leitung der DTP-Abteilung, M.L.&S. Werbeagentur, Düsseldorf
1996 – 1998: Technische Leitung der DTP-Abteilung, Seekamp-Werbung, Bremen
1998 – 2010: Arbeit als Mediengestalter in Bremen, Vechta, Drentwede und Nortrup
Seit 2011: selbständiger Grafiker

Meine Hobbies sind Fotografie, Bildbearbeitung und Motorrad fahren. Ich bin Vater zweier mittlerweile erwachsener Kinder.

vita-zeitstrahl